Suche

Akzeptanz- und Commitmenttherapie - ACT

 

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) ist ein achtsamkeitsbasierter kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ansatz, in dessen Mittelpunkt steht, Menschen zu ermöglichen, emotionalen Problemen mit Achtsamkeit und Mitgefühl zu begegnen und gleichzeitig in ihrem Leben das zu verfolgen, was ihnen wirklich am Herzen liegt. Die Abkürzung „ACT“ in der englischen Aussprache und Bedeutung beschreibt, wofür ACT steht: bewusste ACTion – entschlossenes engagiertes und von Lebenszielen und Werten geleitetes Handeln.

Die ACT findet in unserer therapeutischen Haltung, unserem therapeutischen Handeln und im gemeinsamen therapeutischen Prozess mit Ihnen Ausdruck, indem wir uns mit Ihnen - sofern dies von Ihnen gewünscht und sinnvoll ist - auf drei Dinge fokussieren:
• Sich selbst und andere mit Fürsorglichkeit akzeptieren
• Eine für Sie selbst wertvolle Neuorientierung für Ihr Leben wählen und
• Handlungen ausführen, die sie auf den Weg in diese Richtung und zur Erreichung Ihrer Lebensziele führen.

ACT steht gleichzeitig für Akzeptanz und Veränderung und ermöglicht hierdurch ein wertegeleitetes Leben zu leben.

Im Rahmen der ACT stellen wir Ihnen z. B. einige einfache und doch zentrale Fragen, um die Bedeutung von Werten als Kompass oder Leuchtturm für unser Leben zu betonen:
• Was ist Ihnen wirklich wichtig?
• Wofür soll Ihr Leben stehen?
• Was liegt Ihnen wirklich am Herzen?
• Was würden Sie mit Ihrem Leben anfangen, wenn Sie nur noch ein Jahr zu leben hätten?

Durch verschiedene erlebnisorientierte Methoden wie z. B. Methapern, möchten wir Ihnen nach der Klärung Ihrer Werte und Lebensziele den Zugang zu diesen ermöglichen, indem wir uns gemeinsam mit Ihnen z. B. die folgende Frage stellen:
• Wird mich diese Handlung meinen Werten und Zielen näher bringen oder mich weiter von Ihnen entfernen?

Gemeinsam schauen wir mit Mitgefühl, Güte und Akzeptanz auch auf möglicherweise Auftretende schmerzvolle Gefühle, Gedanken und Empfindungen und geben diesen mit Selbst-Mitgefühl den notwendigen Raum.

 

Datum der letzten Aktualisierung

Juli 2014

 

 

 
 
     

© paul & kollegen 2020